Das „kleine“ TV-Format

In den letzten Wochen geht es hier viel um Fernsehserien und in meinen Monatsrückblicken auch um Filme. Nachdem ich meine Podcast-Empfehlungsliste aktualisiert habe, dachte ich mir, ich sollte auch mal über das kleine TV-Format  (YouTube) schreiben und was ich dort so empfehlen kann, bzw. anschaue.

Damit kommen hier also einmal die YouTube-Kanäle, denen ich folge, bzw. von denen ich immer wieder einzelne „Episoden“ (lang nicht alle, das würde zeitlich nirgendwo mehr reinpassen) anschaue:


The Dice Tower

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es in diesem Kanal nur um Spiele. Brettspiele, Kartenspiele, Strategiespiele, … Sie werden Rezensiert, es gibt ganze Shows mit Beiträgen von verschiedenen Spielern, es gibt Anleitungen, es gibt HowTos zum Miniaturen-Bemalen und vieles mehr.
Das Einzige, was ich mittlerweile noch auf diesem Kanal schaue (weil ich zum Rest einfach nicht komme) sind die Top 10-Listen von Tom, Zee und Sam. Ich habe zwei von ihnen auch auf der SPIEL in Essen getroffen und sie sind einfach super nette Leute. In ihrer Top 10-Show machen sie Top 10-Listen (wer hätte es gedacht) zu allen möglichen Themen im Spielebereich. Dabei gibt es immer eine Menge zu lachen und es hat mich schon zum ein oder anderen Kauf inspiriert. 😉


Evangelische Hochschule Tabor

Der Kanal meiner ehemaligen Hochschule mit verschiedenen Videos zu verschiedenen Themen.


feministfrequenzy

Anita Sarkeesian analysiert auf diesem Kanal Computerspiele mit Blick auf ihre Behandlung von weiblichen Figuren. Ich finde es sehr spannend zu sehen wie wenig mir schon allein deswegen aufgefallen ist, weil ich ein hellhäutiger Mann in der Mittelschicht bin und viele Spiele für genau solche Leute gemacht werden. Anitas Analysen lassen sich aber auch auf andere Bereiche des Lebens übertragen und fordern mich dadurch immer wieder heraus.


Geek & Sundry

Eigentlich ein ganzer eigener Fernsehsender, auf dem ich nur zwei Sendungen hin und wieder schaue. Zum einen „TableTop“, bei dem verschiedene Leute zusammen Gesellschaftsspiele spielen, was manchmal lustig oder auch interessant ist und einem ein bisschen ein Gefühl dafür gibt, wie sich das Spiel „anfühlt“, bevor man losrennt und es kauft. Zum anderen „Critical Role“, wo verschiedene talentierte Leute (hauptsächlich Synchronsprecher) zusammen Dungeons & Dragons spielen. Das ist meistens sehr unterhaltsam und man merkt, dass diese Leute eine Schauspielerausbildung haben, was die Interaktionen richtig genial machen. Leider ist jede Session 3-4 Stunden lang, wodurch ich nicht wirklich oft dazu komme.


Hunter & Cron

Dieser Kanal dreht sich komplett um Brett-/Gesellschaftsspiele. Sie werden rezensiert, gespielt, verlost, erklärt, … Hier schaue ich nur die Videos, bei denen mich die Spiele auch interessieren und den „Brettspielclub“, der ähnlich wie „TableTop“ bei Geek & Sundry abläuft.


The Incomparable Podcast (Total Party Kill)

Von „Total Party Kill“ hatte ich in meiner Podcast-Liste schon geschwärmt. Hier sind jetzt die Video-Versionen der Folgen zu finden. Wenn ich die Zeit dazu habe (YouTube-Videos gehen halt nicht so leicht neben dem Kochen, Saugen, …), schaue ich mir gerne die Video-Versionen der Folgen an, weil man dort die einzelnen Leute sieht und auch einen Blick auf die Karten hat, auf denen sie gemeinsam spielen.


Jamie Oliver

Ich mag Jamie Oliver. Er versprüht immer so viel Energie, Freude und Begeisterung, dass ich ihm einfach gerne zuschaue. Gleichzeitig habe ich schon sehr viele kleine Tricks und Kniffe aus seinen Koch-Videos gelernt. Und der andere Vorteil: Sie sind sehr kurz. 😉


Watch It Played

Hier erklärt Rodney Smith (und manchmal auch sein Kumpel oder seine Kids) verschiedene Brett-/Gesellschaftsspiele. Wenn er dazu kommt, spielt er eine Runde vor der Kamera und man kann zwischen den einzelnen Sessions mit entscheiden, was als nächstes passiert. Seine Videos sind dabei nicht nur sehr informativ (er ist Perfektionist, was beim Regelerklären sehr hilft), sondern auch sehr unterhaltsam, vor allem wenn seine Kids oder sein Freund Pep mit dazu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.