#toomuchTV 001

Als Theologe bin ich es gewohnt mich mit anderen darüber zu unterhalten, dass es zu viele Bücher gibt und man gar nicht alles Interessante/Gute lesen kann. Es gibt einfach zu viele berufliche und private Verpflichtungen und manchmal setzt man dann auch einfach andere Prioritäten.

Als Nerd ist mir in den letzten Monaten immer mehr aufgefallen, dass in Gesprächen das Thema von #toomuchTV (alternativ auch #peakTV oder #timesofconfusion – alle © by TV Talk Machine), also von zu vielen TV-Serien aufkam (Nerd-Bücher gibt es allerdings auch zu viele). Der Grundtenor war, dass im Moment sehr viele wirklich gute und/oder interessante Serien produziert werden und man einfach nicht dazu kommt, sie anzuschauen. Man hört andere darüber sprechen, aber will/kann sich nicht die Zeit für sie nehmen.

In einer Konversation mit meiner Schwester kam mir dann die Idee eine nicht ganz ernst-gemeinte Blog-Reihe zu dem Thema anzufangen. Dabei sollen die einzelnen Beitragenden die aktuell laufenden Serien (also aus den letzten zwei-drei Jahren) auflisten, die sie aus zeitlichen Gründen nicht schauen können, aber gerne würden.

Mein Ziel dabei ist zu zeigen, was es alles an interessanten Serien so zur Zeit gibt, aber auch, dass es vielen Leuten so geht und es vollkommen in Ordnung ist, wenn sich unser Leben nicht nur um unseren Fernseher/Laptop/Wasauchimmerdubenutztumserienzuschauen dreht. 😉

Die Listen werden natürlich unsortiert sein und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es geht hier um den Spaß und darum andere Leute mit ähnlichen Interessen kennen zu lernen und zu sehen, wofür sie sich noch alles interessieren.

Ich werde den Anfang machen und meine eigenen Fragen beantworten um zu zeigen, wie das aussehen könnte:

Wer bist du und was waren bisher so deine Lieblingsserien?

Ich heiße Tobias, bin 30 Jahre alt und meine Twitter-Bio sagt über mich: „Husband, Pastor, IJM-Volunteer, Boardgamer, Reader, Apple-Fanboy, Pseudohomemaker and a lot more.“
Meine Lieblingsserien sind unter anderem: Sherlock, Doctor Who, Stargate SG-1/Atlantis, Marvel’s Luke Cage, The Magicians, Lost, The Expanse, Dr. House, Rome, Planet Earth, Luther und sicher noch mehr. 😀

 

Welche aktuell laufende(n) Serie(n) würdest du gerne anschauen, kommst aber einfach nicht dazu (kein Anspruch auf Vollständigkeit)? Warum würdest du sie gerne anschauen?


Travelers (2016): bei Netflix

Zeitreise- und Crime-Serie in einem. Klingt fast zu gut um wahr zu sein.


Broadchurch (2014): bei Netflix

Die erste Staffel der langsamen Krimi-Serie habe ich gesehen. Sie haben sich die ganze erste Staffel für einen Mord(?)fall Zeit genommen, was zu einer tollen Charakterentwicklung und besseren Spannung geführt hat. Noch dazu ist endlich mal ein Pastor gut (im Sinne von „keine Charikatur“) dargestellt und David Tennant (der 10. Doctor) spielt mit. Staffel zwei ist schon gelaufen und Staffel drei kommt jetzt raus, aber ich komme nicht dazu.


Vikings (2013): bei Amazon Prime

Finde das Thema interessant und habe schon von vielen gehört, dass die Serie sehr gut gemacht sein soll. Mittlerweile gibt es so viele Staffeln, dass das aufholen fast zu viel wird.


Mr. Robot (2015): bei Amazon Prime

Die ersten Folgen habe ich schon gesehen. Eine spannende Hacker-Serie mit interessanten Charakteren, die auch noch schön anzusehen ist. Außerdem: Christian Slater! 😀


Westworld (2016): im Moment nicht über Streaming verfügbar

Roboter, die selbständig werden? Und das auch noch besser als in Terminator?. Westworld bietet das und ist dazu noch in einer Western-Welt. Dazu kommt ein richtig guter Cast. Braucht man nichts hinzuzufügen, oder?


Marvel’s Agent of S.H.I.E.L.D. (2013): im Moment nicht über Streaming verfügbar

Ist von Marvel. Angeblich nicht ganz so gut. Aber die Charaktere würden mich interessieren. Und ich schaue eigentlich sowieso fast alles, was sie raushauen. Habe ich auch in den ersten Staffeln. Ist nur immer weiter auf der Prioritätenliste nach hinten gerutscht.


Orphan Black (2013): bei Netflix

Thriller über Klone mit fabelhafter schauspielerischer Leistung von Tatiana Maslany. Hat allerdings das gleiche Schicksal ereilt wie Agents of S.H.I.E.L.D…

 

Freiwillige Bonusfrage: Welche Serie(n) schaust du gerade, die du den Lesern empfehlen könntest?


The Expanse (2015): bei Netflix

Nicht nur eine sehr gute Buchserie, sondern auch eine klasse SciFi-Serie. Habe aber auch hier schon einmal darüber geschrieben.


Bosch (2015): bei Amazon Prime

Irgendwie mag ich Serien, bei der die Helden nicht wirklich richtige schwarz/weiß-Helden sind. Ob in Buchform bei Ian Rankins John Rebus, oder im TV in Serien wie Luther oder eben Bosch. Und die dritte Staffel kommt Ende März raus.